Fahrrad auf Wiese grün Wie sichere ich mein Fahrrad am besten

Wie sichere ich mein Fahrrad am besten?

Unterschiedliche Techniken begünstigen unterschiedliche Schlösser. Stellen Sie also sicher, dass Sie mit den folgenden Optionen vertraut sind, und überlegen Sie, welche für Sie zu Hause und in Ihrer Nachbarschaft am besten geeignet ist, bevor Sie ein Schloss kaufen.

 

 

Warum mehrere Wege? Denn beim Abschließen Ihres Fahrrads geht es nicht nur um Sicherheit, es muss auch praktisch sein. Und am Ende des Artikels werden Sie in der Lage sein, eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, welche das beste Gleichgewicht zwischen Sicherheit und Komfort für Ihre Umstände bietet. So schließen Sie Ihr Fahrrad richtig ab.

 

Ich hoffe, Sie haben bereits darüber gelesen, wie man das beste Fahrradschloss auswählt. Und Sie haben eine gute Vorstellung davon, welches Sicherheitsniveau Sie benötigen und welche Art von Schloss für Sie geeignet ist. Sie müssen auch wissen, wie Sie Ihr Fahrrad richtig sichern. Denn für welches Schloss Sie sich auch entscheiden, wenn Sie es nicht richtig benutzen, wird Ihr Fahrrad gestohlen. Aber es geht nicht nur um das Schloss!

 

Deshalb zeige ich Ihnen in dieser Anleitung verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihr Fahrrad abschließen können. Und mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihr Fahrrad niemals abschließen sollten! Wenn Sie bereits ein Schloss haben, zeige ich Ihnen, wie Sie das Beste daraus machen. Wenn Sie noch kein Fahrradschloss haben, umso besser. Diebe und Einbrecher abschrecken so klappt es. Denn wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie Ihr Fahrrad sichern, können Sie das richtige Schloss auswählen.

 

 

Unterwegs das Fahrrad richtig sichern

 

Stellen Sie sicher, dass die Schlösser durch den Fahrradrahmen sowie durch beide Räder und den Pfosten gehen, an dem Sie es befestigen. Andernfalls kann ein Dieb das Fahrrad stehlen und die Räder zurücklassen. Stellen Sie außerdem sicher, dass es nicht möglich ist, den Pfosten zu durchschneiden oder das Fahrrad darüber zu heben. Fahrraddiebstähle können zu jeder Tages- und Nachtzeit passieren. Ein wachsender Trend ist, dass Diebe bestimmte Marken und Modelle auf Bestellung stehlen.

 

 

Stellen Sie sicher, dass Ihr Schloss nicht den Boden berührt, da es sonst leicht für einen Dieb ist, es mit dem Vorschlaghammer abzuschlagen. Stellen Sie Ihr Fahrrad an einem gut beleuchteten Ort ab, wo es von Passanten gut gesehen werden kann. Befestigen Sie beide Räder und den Rahmen Ihres Fahrrads an einem Fahrradständer oder einem anderen unbeweglichen Gegenstand.

 

Verwenden Sie nach Möglichkeit ausgewiesene Parkflächen. Parken Sie nicht jeden Tag an der gleichen Stelle. Wenn Fahrraddiebe auf Bestellung stehlen, werden sie eher auf Sie zielen, wenn sie wissen, wo Sie sein werden. Nehmen Sie alle abnehmbaren Gegenstände wie Räder, Lichter, Körbe und Sattel mit.

 

Diese Fahrrad-Sicherheitsfehler sollten Sie nicht begehen!

 

Schließen Sie es in einer ruhigen Gegend ab, die nicht viel Fußgängerverkehr hat. Mit genügend Zeit wird ein entschlossener Dieb es schließlich brechen, so dass ein belebter Bereich ihnen weniger Zeit dafür gibt, bevor jemand sie unterbricht. Sie könnten annehmen, dass ein abgelegener Ort bedeutet, dass weniger Leute Ihr Fahrrad bemerken, aber es ermöglicht einem Dieb tatsächlich, ungestört daran zu arbeiten, Ihr Fahrradschloss aufzubrechen.

 

 

Schließen Sie Ihr Fahrrad an einer offenen Struktur an. Diebe können Ihr Fahrrad zum Beispiel einfach über einen Schildpfosten heben. Diese können alle selbst von einem Gelegenheitsdieb zerschnitten oder beschädigt werden, wodurch Ihr teures, sicheres Fahrradschloss nutzlos wird.  Schließen Sie Ihr Fahrrad an einem leicht zu schneidenden Objekt an. Vermeiden Sie Zaunpfähle aus Holz, Bäume, Schilderpfosten und Abflussrohre aus Kunststoff.

 

Diese Fahrrad-Sicherheitsfehler sind fatal

 

Schließen Sie Ihr Fahrrad nicht an Geländern oder anderen Gegenständen ab. Es könnte nicht nur illegal sein und Ihr Fahrrad könnte von der Einrichtung oder Behörde entfernt werden, sondern das Objekt könnte auch vom Dieb zerbrochen, zerschnitten oder entriegelt werden. Selbstverteidigung zu Hause lernen: geht das auch? Es kann in den besten Zeiten schwierig sein, einen Platz zum Abstellen Ihres Fahrrads zu finden, aber es ist wichtig, den richtigen Ort zu finden.

 

 

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihr Fahrrad Tag für Tag am selben Ort abschließen, wenn es öffentlich sichtbar ist. Vor allem, wenn es für den Fahrraddieb offensichtlich ist, dass Sie sich für eine bestimmte Zeit von den Fahrradständern entfernen werden. Der Ständer sollte es Ihnen ermöglichen, das Fahrrad mit der richtigen Technik bequem am Ständer zu befestigen.

 

Wenn ein speziell gebauter sicherer Fahrradabstellplatz keine verfügbare Option ist, besteht die zweite Option darin, nach einer Reihe öffentlicher Fahrradständer in einem belebten, gut beleuchteten Bereich zu suchen. Idealerweise sollte der Standort von Videokameras überwacht werden und keine Anzeichen von Fahrraddiebstahl aufweisen, wie z. B. einsame halbe Überreste von blockierten Rädern/Fahrrädern oder aufgeschnittene Schlösser auf dem Boden.

 

Vermeiden Sie Fahrradträger, an denen nur die Spitze des Vorderrads befestigt werden kann, die an ihrem Toasthalter-Design zu erkennen sind. Einige von ihnen haben eine Stange, die sich bis zum Rahmen erstreckt, um das Verriegeln zu ermöglichen, diese sind selten andere Arten sollten auf jeden Fall vermieden werden.

 

Wie Sie Ihr Fahrrad von Dieben fernhalten

 

Der häufigste Fahrradständer, den Sie sehen werden, ist ein Sheffield-Ständer, der an seinem klammerähnlichen Design zu erkennen ist. Dieser Ständer sollte es Ihnen ermöglichen, den Rahmen und beide Räder richtig daran zu arretieren. Überprüfen Sie die Integrität davon. Es ist bekannt, dass sie geschnitten oder leicht von ihrer Betonbasis entfernt werden, damit der Dieb das Schloss herausziehen kann.

 

 

Während gesagt wird, dass die überwiegende Mehrheit der Diebe opportunistisch sind, Einige Bereiche beobachten und auf Bestellung stehlen. Wenn Sie bemerken, dass jemand versucht hat, Ihr Schloss zu öffnen, lassen Sie ihn es am nächsten Tag nicht noch einmal versuchen. Überwachungskamera installieren so klappt es.

 

Zum Beispiel haben Sie vielleicht Fahrräder gesehen, die an Straßenschildermasten befestigt sind, aber diese werden aus einem bestimmten Grund als Saugstangen bezeichnet das Schild kann leicht entfernt und das Fahrrad über die Spitze der Stange gehoben werden.

 

Wenn Ihr Arbeitsplatz oder Ihre örtliche Einrichtung keine zweckmäßige Fahrradaufbewahrung hat, teilen Sie ihnen bitte die hier aufgeführten Lösungen zum Abstellen von Fahrrädern mit, damit die Situation geändert werden kann.

 

Bringen Sie Ihr Fahrrad nach innen

 

Wenn Ihnen Ihr Fahrradkumpel lieb ist, lassen Sie ihn nicht ungeschützt im Flur liegen. Wenn Sie befürchten, dass es zu viel Platz in Ihrem Zuhause einnehmen oder Schmutz hineinbringen wird, tun Sie es nicht. Es gibt unzählige Fahrradaufbewahrungslösungen, die für jede Größe und Art von Wohnraum geeignet sind, von denen viele nicht nur großartig funktionieren, sondern auch großartig aussehen.

 

 

Die alte Weisheit bleibt in den meisten Situationen wahr wann immer Sie können, bringen Sie Ihr Fahrrad ins Haus, um Ihr Fahrrad zu schützen. Auch wenn Sie mieten und einen Fahrradträger benötigen, der den Boden nicht beschädigt oder Löcher bohrt. Das gilt für Ihren täglichen Aufenthaltsort und besonders wenn Sie nach Hause kommen und das Fahrrad für die Nacht abstellen.

 

Weiterführende Literatur

 

Schließlich sicher! 10 Tipps gegen Fahrrad-Diebstahl

Geben Sie Langfingern keine Chance!