Lügner erkennen Gruppe von Frauen lacht

Woran erkenne ich einen Lügner?

Lügen und Täuschung sind gängige menschliche Verhaltensweisen. Die Realität ist, dass die meisten Leute wahrscheinlich von Zeit zu Zeit lügen werden. Einige dieser Lügen sind kleine Notlügen, die die Gefühle anderer schützen sollen. Bekanntes Beispiel: Nein, dieses Hemd lässt dich nicht dick aussehen! In anderen Fällen können diese Lügen viel schwerwiegender sein – wie das Lügen in einem Lebenslauf – oder sogar unheimlich, zum Beispiel bei der Vertuschung eines Verbrechens.​

 

Auffällige Gesten, die Lügner und Betrüger entlarven

 

Wenn eine Person ja sagt, aber den Kopf schüttelt, kann dies darauf hindeuten, dass sie nicht die Wahrheit sagt. Nicht-kongruente Gesten sind Bewegungen im Körper, die nicht mit den Worten einer Person übereinstimmen, und die Gesten sind die Wahrsager. Wenn jemand zum Beispiel sagt: „Natürlich kooperiere ich mit der Untersuchung“ und ein kleines Kopfschütteln gibt, besteht die Möglichkeit, dass er nicht die ganze Wahrheit sagt.

 

Achten Sie auf die Atmung

 

Wenn Menschen lügen, neigen sie dazu, schwer zu atmen und ihre Stimme kann flach werden, weil sich ihr Blutfluss und ihre Herzfrequenz ändern, wenn sie nervös werden. Lügen schadet dem Vertrauen immens.

 

Beobachten Sie die Mimik

 

Wenn Leute mitten in einer Lüge sind, können ihre Mimik Sie zeigen. Achte auf geweitete Nasenlöcher, Lippenbeißen, schnelles Blinzeln oder Schwitzen. Diese Veränderungen der Gesichtsaktivität bedeuten eine Zunahme der Gehirnaktivität, wenn eine Lüge beginnt. Manche Menschen werden beim Lügen leicht rot im Gesicht, also achte auf gerötete Wangen, da Angstzustände einsetzen können.

 

Wie lächelt die Person?

 

Wie man erkennt, ob jemand lügt, könnte auf etwas so Einfaches wie ein Lächeln hinauslaufen. Ein strahlendes Grinsen kann manchmal die wahren Gefühle einer Person verbergen. Achten Sie genau darauf, wie eine Person lächelt und andere Gesichtsbewegungen. Möglicherweise können Sie die Emotionen erkennen, die er oder sie zu verbergen versucht – wie Angst, Wut und Ekel. Ein wahres Lächeln umfasst sowohl die Lippen als auch die Augen einer Person. Passen Sie auf diese kleinen Lügen auf, die die Leute jeden Tag erzählen.

 

Lügen kann schwer zu erkennen sein

 

Menschen sind überraschend schlecht darin, Lügen zu entdecken. Eine Studie ergab zum Beispiel, dass Menschen in einer Laborumgebung nur in 54 % der Fälle Lügen genau erkennen konnten – kaum beeindruckend, wenn man eine alleinige Erkennungsrate von 50 % berücksichtigt.

 

 

Verhaltensunterschiede zwischen ehrlichen und lügenden Personen sind eindeutig schwer zu unterscheiden und zu messen. Forscher haben versucht, verschiedene Wege aufzudecken, um Lügen aufzudecken. Obwohl es kein einfaches, verräterisches Zeichen dafür gibt, dass jemand unehrlich ist , haben Forscher ein paar hilfreiche Indikatoren gefunden.​

 

 

Wie bei vielen Dingen kommt es jedoch auch beim Aufdecken einer Lüge oft auf eines an – auf deine Instinkte zu vertrauen. Indem Sie wissen, welche Anzeichen eine Lüge genau erkennen könnten, und lernen, Ihre eigenen Bauchreaktionen zu beachten, können Sie möglicherweise besser darin werden, Unwahrheiten zu erkennen.

 

Mit neutralen Fragen einen Lügner entlarven

 

Indem Sie jemandem einfache, nicht bedrohliche Fragen stellen, können Sie eine Grundlinie der Antwort beobachten. Fragen Sie sie nach dem Wetter, ihren Plänen für das Wochenende oder allem, was eine normale, angenehme Antwort hervorruft. Beobachten Sie, wenn sie antworten, ihre Körpersprache und Augenbewegungen – Sie möchten wissen, wie sie sich verhalten, wenn sie die Wahrheit sagen. Ändern sie die Haltung? Blick in die eine oder andere Richtung? Oder siehst du dir tot in die Augen? Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Fragen stellen, um ein Muster zu beobachten.

 

Achtung! Betrüger sind häufig eher schweigsam

 

Wenn Zeugen, die die Wahrheit sagen, beschreiben, was sie gesehen haben, und gefragt werden: „Gibt es noch etwas?“ weitere Details werden verraten. Aber wenn Lügner gebeten werden, über ihre vorbereiteten Geschichten hinauszugehen, werden wenige bis gar keine weiteren Details angeboten.

 

 

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Leute zu bitten, Ereignisse rückwärts zu erzählen. Wahrheitserzähler bleiben bei der gleichen Geschichte, bieten aber mehr Details, während Lügner oft stolpern und eine andere Geschichte kreieren, ohne dem Original Details hinzuzufügen. Detekteien sind häufig geschult darin, Lügner zu enttarnen.

 

Verhält sich die Person anders als sonst?

 

Experten glauben, dass Veränderungen in der Grundlinie einer Person – wie sie sich im Allgemeinen verhält – Ihre Aufmerksamkeit verdienen, um einen Lügner zu erkennen. Sie sollten die Sprechgeschwindigkeit, den Tonfall, die Körperhaltung und die Handbewegungen mit dem, was Sie wissen, zusammen mit dem Kontext der Situation abwägen. Wenn Ihr Mann sagt „Ich habe das Hemd geliebt, das Sie mir gekauft haben“, während er ein schmales Lächeln trägt, das seine Augen nicht erreicht, erwarten Sie, ihn in einem Rollkragenpullover zu sehen.

 

Weiterführende Literatur

 

Checkliste Lügner erkennen

Lügen erkennen